Willkommen

Das Institut für Informationssysteme (IFIS) ist eines der Institute für Informatik an der Sektion für Informatik/Technik der Universität zu Lübeck. Es wurde 1993 als erstes Kerninformatik-Institut an der Universität zu Lübeck etabliert. Seit Oktober 2014 wird das Institut von Prof. Dr. Ralf Möller geleitet. 

Das Institut arbeitet u.a. an folgenden Themen: 

  • Probabilistisch-relationale Grundlagen der Modellierung von Realweltsystemen, Statistical Relational AI
  • Verteiltes Daten- und Modellmanagement, Datenaustausch und Datenintegration
  • Cloud Computing und Web-Datenmanagement
  • Effiziente Anfragebeantwortungs- und Schlussfolgerungsverfahren
    bezogen auf komplexe Modelle und große Datenmengen
  • Automatische Gewinnung von Modellen aus Daten 
    (Data- und Text-Mining, Maschinelles Lernen, Deep Learning, Web und Data Science, Empfehlungsgenerierung)

Wir haben Interesse an Anwendungen in Medizin, Geistes- und Naturwissenschaften sowie Technik.

IFIS ist Mitglied des Zentrums für Open Innovation und Connected Health (COPICOH).

IFIS unterstützt die Digitalisierung in Schleswig-Holstein und wird gefördert über das Projekt Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kiel.

Aktivitäten

2019

  • Semantic Big Data, Dr. Sven Groppe, Workshop ACM SIGMOD/PODS-Konferenz, Amsterdam/Niederlande, 30.6.-5.7.2019

2018 und früher