Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Sylvia Melzer

- extern an der Universität zu Lübeck promoviert -

 

Institut für Informationssysteme
Universität zu Lübeck
Ratzeburger Allee 160 ( Gebäude 64 - 2.OG )
D-23562 Lübeck


Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mail E-Mail an Sylvia Melzer
 
 

CV

  • Diplom in Informatik-Ingenieurwesen: Oktober 2000 - Januar 2006, Technische Universität Hamburg, Dipl.-Ing.
  • Promotion in Informatik: April 2016 - Juni 2018: Universität zu Lübeck, Dr. rer. nat. (Dissertationsschrift, Präsentation)
  • Wissenschaftfliche Mitarbeiterin: Seit Februar 2014: Institut für Flugzeugsysteme, Technische Universität Hamburg (TUHH)
  • Stelleninhaberin der Professur Technische Informatik: Seit April 2019: Nordakademie Elmshorn

Lehre

An der TUHH:

  • Modul: Entwurf von Kabinensystemen - Teilmodul: Model-based Systems Engineering (SS2016, SS2017, SS2018, SS2019)
  • Seminar: Systemtechnisches Entwicklungsprojekt (WS2016/2017, SS2017, WS2017/2018, SS2018)
  • Seminar: Integrierte Produktentwicklung II, Anforderungsmanagement (2014, 2015, 2016, 2017, 2018)

An der Nordakademie:

  • Grundlagen der Informatik 1 (Q3/2019)
  • Grundlagen der Informatik 2 (Q2/2019)
  • Datenbanken (Q2/2019, Q3/2019)
  • Algorithmen und Datenstrukturen (Q3/2019)
  • Einführung in die Künstliche Intelligenz (Q4/2019)
  • Software Engineering (Q3/2020)

Projekte

  • BOEMIE: Bootstrapping Ontology Evolution with Multimedia Information Extraction, 01.03.2006-28.02.2009, EU-FP6
  • LearnINGTUHH: Ingenieurbildung für die Anforderung der Gesellschaft im 21. Jahrhundert, 01.10.2012 - 30.09.2016, BMBF
  • SiLuFra: Sichere Luftfracht-Transportkette: Konzepte, Strategien und Technologien für sichere und effiziente Luftfracht-Transportketten, 01.07.2013 - 31.08.2016, BMBF
  • SYLVIA: Synergetische Ansätze für neuartige Module, Monumente und Systeme von zukünftigen Flugzeugkabinen, 01.01.2014 - 31.03.2018, BMWi
  • ConCabInO: Connected Cabin - Information Centric Operation of Future Conntected Cabin, 01.06.2016 - 30.09.2019, BMWi
  • KomKab: Kommunizierende Kabine, 01.01.2016 - 31.03.2019, BMWi
  • KMUDigital: 4.0-Fähigkeit von KMU in der n-Tier- Lieferkette und bei MRO-Prozessen; Teilvorhaben: Methoden und Werkzeuge zur Spezifikation Industrie-4.0-fähiger Prozesse bei KMU, 01.09.2018 - 31.08.2021, BMWi

Betreute Arbeiten

An der Nordakademie:

  • Smart Profile Management - Konzeption und prototypische Implementierung eines Tools zur systematischen Erstellung von Beraterprofilen, Projektarbeit, 2019
  • Vertriebskonzept Routenzugplanungstool (RoutMan), Projektarbeit, 2019

An der TUHH:

  • Tag Cloud Control by Latent Semantic Analysis, Diplomarbeit, TUHH, 2010
  • Evaluation of Standard Information Retrieval System related to Specific Queries, Projektarbeit, 2013
  • Evaluation of Fusion Operators, Projektarbeit, TUHH, 2013
  • Model-based Requirements Elicitation on a Tier 1 Supplier Level for the Design of a Modular Aircraft Cabin Entrance Area, Masterarbeit, TUHH, 2014
  • Methodik zur Abstraktion von Anforderungen für intelligente Verkehrsleitsysteme ausgehend von existierender V2X-Technologie, Masterarbeit, TUHH, 2016
  • Entwurf und Demonstration eines Smart Trolley für ein intelligentes Catering-Konzept, Systemtechnisches Entwicklungsprojekt,Teil 1 - Critical Design Review, TUHH, 2017
  • Entwurf und Demonstration eines Smart Trolley für ein intelligentes Catering-Konzept, Systemtechnisches Entwicklungsprojekt,Teil 2 - Prototypischer Demonstrator, TUHH, 2017
  • Untersuchungen zur Variantenmodellierung mit der SysML für Systemverhalten, Masterarbeit, TUHH, 2017
  • Prozessmodellierung von Kundendienstaufgaben bei der Kabineninstallation, Bachelorarbeit, TUHH, 2017
  • Entwurf und Demonstration eines Sitzbelegterkennungssystems in einer Flugzeugkabine, Systemtechnisches Entwicklungsprojekt, Teil 1 - Critical Design Review, TUHH, 2018
  • Entwurf und Demonstration eines Sitzbelegterkennungssystems in einer Flugzeugkabine, Systemtechnisches Entwicklungsprojekt, Teil 2 - Prototypischer Demonstrator, TUHH, 2018
  • Ein modellbasiertes Vorgehen zur Entwicklung modularer Produktfamilien am Beispiel eines Flugzeugeingangsbereiches, Masterarbeit, TUHH, 2018

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Seit 2007 Reviewer für das Journal Knowledge and Information Systems
  • Seit 2015 Mitglied der GfSE-Arbeitsgruppe: Funktionale Architekturen für Systeme (FAS)

Zertifikate/Auszeichnungen

  • OMG-Certified Systems Modeling Professional (OCSMP): Model User, 2015
  • Springer Reviewer Award, Knowledge and Information Systems, 2018

Veröffentlichungen

  • S. Melzer, and R. Möller: How Sensor Data Interpretation could benefit from Description Logics. In Proc. of the 2006 International Workshop on Description Logics DL'06, 2006
  • S. Espinosa, A. Kaya, S. Melzer, R. Möller, and M. Wessel.Towards a Foundation for Knowledge Management: Multimedia Interpretation as Abduction,  In Proc. of the 2007 International Workshop on Description Logics DL'07, 2007
  • S. Espinosa, A. Kaya, S. Melzer, R. Möller, and M. Wessel. Towards a Media Interpretation Framework for the Semantic Web. The 2007 IEEE/ WIC/ ACM International Conference on Web Intelligence (WI‘07), IEEE Computer Society, Washington, DC, USA, pages 374-380, 2007 (pdf)
  • S. Espinosa, A. Kaya, S. Melzer, and R. Möller. On Ontology Based Abduction for Text Interpretation. Proceedings of 9th International Conference on Intelligent Text Processing and Computational Linguistics (Ed.: A. Gelbukh), number 4919 in LNCS, Springer, pages 194-205, 2008 (pdf)
  • K. Gronau, J. Muntel, S. Melzer, M. Hecker, and D. Becher. Quantitation of phoshorylated proteins via metabolic labeling and 2D-page. 18th International Mass Spectrometry Conference, 2009
  • S. Melzer, C. Gröpl, J. Muntel, and D. Becher. Improving peptide identification in proteome analysis by retention time and secondary structure filtering approaches. Fourteenth International Conference on research in Computational Molecular Biology (RECOMB 2010), 2010
  • S. Melzer. On the Relationship between Ontology-based and Holistic Representations in a Knowledge Management System. Ontology-based Applications for Enterprise Systems & Knowledge Management (Eds.: M. Nazir Ahmad, R. Colomb, and M. Abdullah). IGI Global, pages 292-323, 2013 (pdf)
  • R. God, S. Melzer, and H. Hintze. Gibt es ein Risiko? In Ingenieurspiegel 1/2015, 2015
  • S. Melzer, R. God, T. Kiehl, R. Möller, and M. Wessel. Identifikation von Varianten durch Berechnung der semantischen Differenz von Modellen. Tagungsband zum Tag des Systems Engineering (Eds.: M. Maurer, S.O. Schulze), Carl Hanser Verlag, pages 279-288, 2014 (slides, pdf)
  • T. Bahns, S. Melzer, R. God, and D. Krause. Ein modellbasiertes Vorgehen zur variantengerechten Entwicklung modularer Produktfamilien, Tagungsband zum Tag des Systems Engineering (Hrsg.: Chr. Muggeo, S.O. Schulze), Carl Hanser Verlag, pages 141-150, 2015 (slides, pdf)
  • S. Melzer, U. Wittke, H. Hintze, and R. God.  Physische Architekturen variantengerecht aus Funktionalen Architekturen für Systeme (FAS) spezifizieren, Tagungsband zum Tag des Systems Engineering (Eds.: S.O. Schulze, C. Tschirner, R. Kaffenberger, S. Ackva), Carl Hanser Verlag, pages 429-438, 2016 (slides, pdf)
  • D. Arndt, S. Melzer, R. God, and M. Sieber. Konzept zur Verhaltensmodellierung mit der Systems Modeling Language (SysML) zur Simulation varianten Systemverhaltens. Tagungsband zum Tag des Systems Engineering (Eds.: S.O. Schulze, C. Tschirner, R. Kaffenberger, S. Ackva), Carl Hanser Verlag, pages 115-124, 2017 (slidespdf)
  • S. Melzer, R. God, Tammo Bahns, D. Krause; Verification of Model-Based Development of Product Families using Object Constraint Language (OCL), EMEASEC 2018 / TdSE 2018, 2018
  • O.C. Eichmann, S. Melzer, R. God, D. Krause; A Model-Based Approach for the Development of Modular Product Families Considering Different Life Phases, EMEASEC 2018 / TdSE 2018, 2018
  • S. Melzer, J. Speichert, O.C. Eichmann, R. God; Simultating Cyber-Physical Systems using a broker-based SysML Toolbox, Int. Workshop on Aircraft System Technologies (AST 2019), 2019 (pdf)
  • O.C. Eichmann, S. Melzer, R. God; Model-based Development of a System of Systems Using Unified Architecture Framework (UAF): A Case Study, The 13th Annual IEEE International Systems Conference (SYSCON 2019), Orlando, 2019