Untersuchung Multimodaler Metadaten für Informationssysteme

- Masterarbeit -


Beschreibung:

In der Arbeit werden Methoden zur Einbettung inhaltsbezogener Metadaten in Bilder sowie der sich daraus ergebende Nutzen analysiert. Bilder erhalten damit zwei neue Funktionen: 1. Indikator für die Verwandtschaft zwischen Dokumenten, die das Bild nutzen. 2. Träger strukturierter, semantischer Informationen (im RDF-Format). Die angereicherten Bilder können in natürlich-sprachlichen, unstrukturierten Dokumenten verwendet werden. Es stellt sich die Frage, ob und wie derartig angereicherte Bilder bei der Information Extraction-Aufgabe unterstützen können.

Anforderungen/Kenntnisse:
Natural Language Processing, ML sowie Steganografie und RDF

Bearbeitung:
Phillip Wendland

Betreuung:
Prof. Dr. Ralf Möller
Institut für Informationssysteme
Ratzeburger Allee 160 ( Gebäude 64 - 2. OG)
23562 Lübeck
Telefon: 0451 / 500 5700